Willkommen an Bord

Führung in professionellen Organisationen ist wie ein Schiff durch hohe See zu steuern. Es gibt klare Regeln und Verantwortlichkeiten sowie einen abgesteckten Kurs. Doch immer wieder laufen Vorhaben und Projekte aus dem Ruder, Unvorhergesehenes und "Ungeplantes" gefährdet Termin und Ladung. Manchmal kommt dann der Lotse an Bord: ein qualifizierter und spezialisierter Berater des Kapitäns während der Fahrt zu einem unbekannten Hafen oder in tückischen Gewässern. Kapitän und Lotse bilden so für einige Zeit ein Team.

« Vorheriger Artikel

Montag, 20. Juli 2015

Büchersommer 2015

Für mich -und wohl auch für manch anderen - ist der Sommerurlaub immer eine schöne Zeit für ein gutes Buch. Für alle, die neben Belletristik und Roman dabei auch an Fach- und Sachbücher denken, habe ich eine kurze, wirksame Shortlist für den Sommer zusammengestellt, die gern kommentiert und vor allem ergänzt werden darf:

Führung

Management Y, ist ein schöner Ratgeber für alle, die nach neuen Wegen suchen und agile, moderne Konzepte nutzen wollen, ohne sich dafür gleich wieder zertifizieren zu lassen.

Das Führungsteam ist dem einsamen Helden an der Spitze überlegen. Ich zeige die sechs Schritte von der Managementrunde zum wirksamen Führungsteam.

Projektmanagement

Der Termin - ein Roman über Projektmanagement und den Umgang mit knappen Ressourcen.

Ein Projektkapitän zeigt auf der Brücke, dass Projekte zu führen weit mehr ist als nur die zertifizierte Anwendung von Tools und Methoden. Denn seemännische Gelassenheit ist wirksam!

Organisationsentwicklung

Organisation für Komplexität folgt dem Beta Prinzip. Mein lieber Kollege Niels Pfläging zeigt, wohin sich schlagkräftige Organisationen entwickeln müssen.

Der Business Vordenker Gary Hamel entwirft das Bild eines zukünftigen Managements, in dem Führung wichtiger und Methoden nachrangig werden.


Kommentar veröffentlichen

Bitte lassen Sie das folgende Feld unausgefüllt:

« Vorheriger Artikel